Slide

Invisalign Erfahrungen + echte Vorher-Nachher Bilder

„Ist Invisalign mit den flexiblen Kunststoffschienen überhaupt in der Lage, komplexe Zahnfehlstellungen zu korrigieren?“ Die Antwort lautet: Ja, das geht! In diesem Beitrag möchten wir Ihnen echte Erfahrungen von zufriedenen Patienten zeigen, die Invisalign bereits angewendet haben oder sich in Behandlung befinden. Überzeugen Sie sich selbst…

Was ist Invisalign?

Invisalign ist eine moderne Methode, Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen aus Metall kommen flexible Zahnschienen aus Kunststoff zum Einsatz, die im Mund nahezu unsichtbar sind.

Die sogenannten „Aligner“ können jederzeit herausgenommen werden. Während der Behandlung können Sie daher Essen und Trinken, was Sie möchten.

Mit der Invisalign-Methode können Fehlstellungen in der Regel schneller korrigiert werden als mit einer klassische Zahnspange. Darüber hinaus ist Invisalign in vielen Fällen sogar die günstigere Alternative (siehe auch: Invisalign Kosten).

Weiterführende Informationen: Invisalign bei BERLIN SMILE

Erfahrungen mit Invisalign: Das sagen unsere Kunden

Wir möchten Ihnen gerne einige Erfahrungsberichte von Patienten zeigen, die durch Invisalign ihr Selbstbewusstsein steigern konnten und sich endlich wieder trauen, aus vollem Herzen zu lachen.

„In letzter Zeit hat es mich immer mehr gestört, dass meine Zähne nicht ganz gerade waren, eine normale Zahnspange kam für mich jedoch nicht in Frage. Mit Invisalign konnte ich meinen Traum von geraden Zähnen erfüllen… ganz ohne Draht im Mund. Danke!“

Alex M. (26)

„Ich habe mich immer geweigert, eine klassische Zahnspange aus Draht zu tragen. Schon der Gedanke daran war für mich eine absolute Horrorvorstellung, vor allem wegen der Schule. Mit meinen Zähnen war ich aber auch unzufrieden. Meine Mutter hatte dann durch Zufall von Invisalign gehört. Ich war sofort begeistert von dieser Möglichkeit und habe mich dann auch relativ schnell dazu entschlossen. Die Behandlung ist fast abgeschlossen und ich bin mit den Ergebnissen jetzt schon sehr zufrieden.“

Lena P. (17)

„Ich habe mit der Behandlung vor zwei Monaten angefangen und ich sehe bereits erste deutliche Veränderungen. Das motiviert und ist wirklich ein mega Gefühl! Ich kann es kaum erwarten, in einigen Monaten das Endergebnis zu sehen.“

Felix L. (31)

„Aus medizinischen Gründen war eine Zahnkorrektur bei mir eigentlich nicht notwendig. Aber schon in meiner Jugend habe ich Menschen beneidet, die von Natur aus sehr gerade Zähne haben. Bei mir war da auf jeden Fall noch Luft nach oben… Letztes Jahr habe ich mich dann mit 42 Jahren endlich dazu entschlossen, meine Zähne richten zu lassen. Die Invisalign-Methode hat mir während der Behandlung viele Freiheiten gegeben, vor allem im Job. Ich hätte nie gedacht, dass das mit Schienen aus Kunststoff möglich ist!“

Nadine P. (43)

Weitere Erfahrungen mit Invisalign

Um möglichst viele Erfahrungen und Meinungen aus verschiedenen Perspektiven abzubilden, möchten wir im Folgenden auch Patienten zu Wort kommen lassen, die nicht in unserer Zahnarztpraxis in Berlin Mitte behandelt wurden.

„[Meine Kollegen] hatten meine Zahnspange noch überhaupt nicht bemerkt, und ich sitze schon einen Monat neben ihnen. […] Während man relativ schnell Veränderungen feststellt, bleiben Schmerzen komplett aus.“

Quelle: Joana Greimers auf Stylight.de (abgerufen: 15.07.2020)

„Wenn man das einfach mit Vorher vergleicht und da liegen nur sieben Monate dazwischen… sieben… Es hat sich gelohnt. Es hat sich richtig gelohnt, ich bin richtig happy. Ich lache jetzt wieder.“

Quelle: „Sassy Time“ auf YouTube.com (abgerufen: 15.07.2020)

„Ich bin jetzt fast bei der Hälfte angelangt […]. Ich habe schon deutliche Verbesserungen bzw. Veränderungen gesehen, das geht relativ schnell […] Ich würde definitiv sagen: für mich lohnt es sich […]. Es ist für mich absolut erträglich, der ganze Prozess.“

Quelle: Adriana (Paint Pot) auf YouTube.com (abgerufen: 15.07.2020)

Vorher-Nachher Bilder mit Invisalign

Hier finden Sie einige authentische Vorher-Nachher Bilder. Bei den Bildern auf der rechten Seite handelt es sich um Simulationen, die bei uns vor Ort in der Praxis in wenigen Augenblicken angefertigt werden können.

Invisalign Vorher Nachher Bild - Frau

Invisalign Vorher-Nachher Bild - Mann

Invisalign Vorher-Nachher Bild - Frau 2

Gibt es Anwender, die schlechte Erfahrungen gemacht haben?

In den meisten Fällen werden die Erwartungen der Anwender an Invisalign erfüllt oder sogar übertroffen. Damit dies gelingt, muss die Behandlung präzise ausgeführt werden. Darüber hinaus müssen die unsichtbaren Schienen wie empfohlen getragen werden.

Um schlechte Erfahrungen und/oder Enttäuschungen zu vermeiden, legen wir großen Wert darauf, unsere Patienten über die Besonderheiten einer Invisalign-Behandlung aufzuklären. Wir haben für Sie einige Fakten und Informationen zusammengetragen, die Ihnen dabei helfen sollen, die Behandlung mit realistischen Erwartungen anzugehen.

Wie unsichtbar sind die Schienen?

Die Schienen sind farblos bzw. transparent und dadurch insbesondere auf eine gewisse Distanz nahezu unsichtbar. Bei normaler Gesprächsdistanz kann es dennoch vorkommen, dass aufmerksame Gesprächspartner die Schienen bemerken. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen, wird Ihre natürliche Ausstrahlung und Ihr Lächeln jedoch nicht beeinträchtigt.

Kann man mit Invisalign sprechen?

Ja, auch bei eingesetzten Schienen können Sie problemlos sprechen und sich unterhalten. Zu Beginn müssen Sie sich eventuell an das neuartige Gefühl während des Sprechens gewöhnen. Nach kurzer Eingewöhnungszeit fällt Ihnen das Sprechen dann aber genauso einfach wie ohne Schienen.

Essen & Trinken während der Behandlung

Während der Invisalign-Behandlung können Sie grundsätzlich alles essen und trinken, was Sie möchten. Vorher müssen die Kunststoffschienen jedoch entnommen werden. Bei eingesetzten Alignern dürfen Sie ausschließlich (kaltes bis lauwarmes) Wasser zu sich nehmen – Heißgetränke könnten die Kunststoffschienen verformen.

Schmerzen während der Behandlung

Ähnlich wie bei herkömmlichen Zahnspangen, werden die Zähne auch während der Invisalign-Behandlung mithilfe von Druck in ihrer Position verschoben. Insbesondere zu Beginn kann dieser Druck unter Umständen Schmerzen bzw. ein unangenehmes Gefühl auslösen. Wie stark sich der Druck äußert, ist immer individuell und hängt vor allem vom Ausmaß der Fehlstellung ab.

Laut Anwendern verschwindet dieses Druckgefühl in der Regel jedoch bereits nach wenigen Stunden bzw. Tagen. Darüber hinaus empfinden viele Anwender gar keine Schmerzen!

Tragen von Lippenstift

Während der Behandlung kann es erforderlich sein, auf das Tragen von Lippenstift zu verzichten, da er auf bzw. hinter die Schienen gelangen kann. Lippenpflegeprodukte können in der Regel weiterhin angewendet werden – ggf. ist jedoch ein Produktwechsel erforderlich.

Zusammenfassung

Die Invisalign-Methode ist zuverlässig – das zeigen nicht zuletzt die vielen positiven Erfahrungen. Wenn Patienten doch einmal schlechte Erfahrungen machen, hängt dies meist mit falschen Erwartungen und/oder mangelnder Aufklärung zusammen. In diesem Beitrag haben wir deshalb versucht, einige Missverständnisse aufzugreifen und realistische Erwartungen an die Behandlung zu stellen.

Sie sind unzufrieden mit Ihren Zähnen und trauen sich nicht aus vollem Herzen zu lachen? Mit einer Invisalign-Behandlung können Zahnfehlstellungen korrigiert werden, ohne dass es die Mitschüler oder Arbeitskollegen mitbekommen.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen einen 100% kostenlosen 3D-Scan an. Mithilfe einer realitätsnahen Simulation können Sie dann genau sehen, was mit Invisalign möglich ist und entscheiden, ob eine Behandlung für Sie infrage kommt. Jetzt unverbindlichen Termin vereinbaren!

Für weitere Fragen zum Invisalign-Konzept und dem Behandlungsablauf steht Ihnen unser Team selbstverständlich gerne zur Verfügung. Kontakt aufnehmen.

Autor: Dr. (ES) Marlon Torsten ist Zahnarzt und Spezialist für die unsichtbare Korrektur von Zahnfehlstellungen mit Invisalign bei BERLIN SMILE. Im Jahr 2019 erlangte er seine deutsche Approbation als Zahnarzt. Mehr über Dr. Torsten.
Scroll to Top